Enstehungsgeschichte der Feuerfunken.

Gründung der Tanzgarde „Feuerfunken” im Jahre 1993.

Die Geburtsstunde nach dem großen Feuerwehrfest vom 8. bis 12 Juli 1993.


Funkenmariechen

Als im Jahre 1992 die ersten Vorbereitungen für das 100 jährige Feuerwehrfest im Jahr 1993 getroffen wurden, startete man eine Umfrage bei den jungen Mädchen im Ort, wer von Ihnen als Festdame bei dem großen Ereignis mitwirken möchte. Bei dem ersten Treffen kamen dann auch einige jungen Mädchen welche dann auch gleich mit dem einstudieren der Tänze anfingen.

Innerhalb dieses Jahres, bei dem einstudieren der Tänze und auch während der drei Festtage erlebte man so viel schönes, das man sich nach dem Fest überlegte ob man als Tanzgruppe der Feuerwehr zusammenbleibt.

Dies war dann auch die Geburtstunde der Tanzgarde (Feuerfunken) der Freiwilligen Feuerwehr Fauerbach v.d.H. die sich dann stetig vergrößerte und mittlerweile aus 3 Gruppen besteht.

In der Gruppe 3 werden Kinder ab 4 Jahre unterrichtet, hier werden nicht nur Tänze einstudiert, sondern auch gespielt und gebastelt.

Im Anschluss ein Bild der Festdamen die sich dann zur Tanzgarde „Feuerfunken” formierten.

Neben dem Spaß an der Sache war der Zuspruch, den man an den Festtagen erfuhr, sicher der Hauptgrund für diese Entscheidung.

Aus anfänglich einem Garde- und einem Schautanz entwickelte sich im Lauf der Jahre ein Repertoire aus mehreren Schautänzen zu unterschiedlichen Themen mit den dazu passenden Kostümen.

Neben Auftritten bei Jubiläumsfesten anderer Vereine aus Fauerbach und Umkreis, wirken die Feuerfunken alljährlich beim Faschingsumzug in Ober-Mörlen mit. Darüber hinaus können sie für private Festlichkeiten, wie Geburtstage, Hochzeiten oder andere Veranstaltungen gebucht werden.

Im Jahr 1998 nahmen die Feuerfunken zusammen mit der Feuerwehr am Feuerwehrfest in Seulberg teil, nach dem Umzug durch Seulberg zeigten wir im Festzelt ihren Showtanz„Ägypter” der bei dem Publikum sehr gut ankam und dazu führte dass wir für das Bad Homburger Laternenfest engagiert wurden.

Beim ersten Showtanzturnier im Jahr 1999 erreichte man in Rockenberg einen 4. Platz von 19 teilnehmenden Gruppen.

Dies sind die Mädchen, die am 100 jährigen Feuerwehrfest 1993 als Festdamen auftraten, aus ihnen entstand nach dem Fest die Gruppe „Feuerfunken”.


Tanzgarde
Von Links: stehend Katja Untch, Jutta Werner,
kniend: Nicole Dilges, Christina Pouls, Mona Weidling,
sitzend: Angelika Vaca, Andrea Marx - Schmidt, Tanja Lichtenthäler.


Bericht: Manuela Schneider, Bild: Klaus Schüssler

Zurück

Homepage aktualisiert am 22.01.2021
Jetzt auch auf Smartphone nutzbar.

Feuerwehrlinkliste


Bitte nehmt es Euch alle zu Herzen

#HALTET ZUSAMMEN BLEIBT ZUHAUSE

Wir wünschen Euch viel Gesundheit und dass ihr alle von dem Virus verschont bleibt.

Eure Freiwillige Feuerwehr Fauerbach v.d.H.

Der aktuelle Terminkalender 2021 ist online!

Der Terminkalender beinhaltet jetzt alle Ferientermine, sowie Feiertage und jetzt auch den aktuellen Abfallkalender für das Philippseck!

Die Seite für die Bestellung von Video - DVD's wurde entfernt! Bestellungen können nur noch über die Infoseite vorgenommen werden!