INFOBOX
Homepage aktualisiert am
31.12.2018

Feuerwehrlinkliste

Alle Fauerbacher Vereinsveranstaltungen in 2019

!! Achtung Achtung !!

Der aktuelle Veranstaltungskalender 2019 ist online!

!! Achtung Achtung !!

Die Seite für die Bestellung von Bilder oder Video - DVD's wurde aktualisiert! Video - DVD!


Waldfest am 14.06.2001

Waldfest am 14.06.2001

Das alljährliche Waldfest der Feuerwehr hat mittlerweile schon Tradition und ist ein fester Bestandteil der Veranstaltungen der Feuerwehr, zwischenzeitlich wurde es auch mal von dem damaligen Vereinsring Fauerbach ausgerichtet, als dieser sich dann wieder auflöste, richtete die Feuerwehr diese Veranstaltung wieder in eigener Regie aus.

Bei herrlichem Wetter wurde die Veranstaltung wieder am Sportplatz / Kinderspielplatz ausgerichtet. Die ersten Gäste trudelten schon gegen 10:00 Uhr zum Frühschoppen ein.Für unsere kleinen Gäste hatten wir allerlei Spiele vorbereitet, wie zum Beispiel: Skilaufen, Schubkarrenrennen und auch ein Wasserspiel. Bei diesem Spiel galt es mit einem C - Strahlrohr bei einem Brandhaus genau in die Fenster zu spritzen, das Wasser wurde in einem Eimer aufgefangen, als dieser voll war gab er durch sein Gewicht eine Klappe frei woraus dann ein Feuerwehrauto fuhr.


Der Musikzug spielte gegen 14:00 Uhr unter der Leitung von Christoph Könitzer auf und unterhielt uns mit ein paar schönen Stücke aus ihrem Repertoire.
Seit nun ca. 3 Jahre gehört auch der Musikzug zu einem festen Bestandteil des Waldfestes.
Wer Interesse hat dem Musikzug beizutreten findet hierdie Kontaktadresse.

In diesem Jahr traten zum ersten mal die „Feuerfunken” der Gruppe G3 unter der Leitung von Susanne Enzmann auf, sie begeisterten das Publikum mit ihrem „Biene Maja Tanz”.
In der Gruppe G3 werden Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren unterrichtet.
Sollte jemand Interesse haben sich in der Tanzgarde anzumelden, so findet er hier die Kontaktadresse.

Für alle gab es genug zu Essen und zu Trinken. Für das Essen war wie immer unser Küchenchef Herwig Seipel verantwortlich. Auf seinem Speiseplan standen wieder Schnitzel, Jägerschnitzel, Hamburger, Würstchen und Pommes. Bei seinem Engagement müssen wir immer aufpassen das er unsere Würstchenbude nicht noch einmal in eine Hotelküche verwandelt.
Als die „Feuerfunken Gruppe G1” am Nachmittag ihre Kuchentheke eröffneten war der Ansturm gross, den jeder wollte die grosse Auswahl haben, in diesem Jahr war aber so viel Kuchen vorhanden das jeder soviel essen konnte wie er wollte.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei unseren Besuchern bedanken, die trotz der wechselnden Witterung zu uns kamen.

Bericht und Bilder: Gunthard Schneider

CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Transitional © Gunthard Schneider 2001  Impressum Aktualisiert am: 01.01.2019