Bericht des Wehrführers zur JHV 2007

Am Jahresende hatte die Einsatzabteilung 32 Mitglieder 3 Frauen und 29 Männer. Maximilian Werner wurde in die Einsatzabteilung übernommen. Ausgeschieden ist Johanna Loreth wegen Heirat und Rolf Anschicks aus beruflichen Gründen. Die Jugendfeuerwehr besteht zur Zeit aus 17 Jungen und 8 Mädchen. Ausführlicheres dazu von unserem Jugendwart.

Es wurden 11 Übungen, 5 Unterrichte und ein Notfalltraining abgehalten. Im Frühjahr und im Herbst wurde je eine Alarmübung durchgeführt. An der Großübung in Wiesental beim Grillfest des Musikzuges nahm man teil.

Lehrgänge:
Sascha Hauschild, Maximilian Werner und Christian Völker bestanden den Grundlehrgang.
Daniel Mott nahm an einem Zugführerlehrgang mit Erfolg teil.

Manuela Schneider führte die Brandschutzerziehung in den Kindergärten und Grundschulen durch.

Einsätze hatten wir im vergangenen Jahr 3.
Einen Brandeinsätze und zwei Fehlalarmierungen.
Der Brandeinsatz war ein Pkw in Wiesental.
Die beiden Fehlalarmierungen waren in Münster.

Feuerwehrfeste gab es im vergangenen Jahr keine. Dafür gibt es dieses Jahr gleich 5 Feste zu denen wir hin fahren müssen.

Die Höhepunkte waren der Hessentag in Butzbach und unser Jugendfeuerwehrfest.
Am Hessentag waren jeden Tag Feuerwehrkameraden unserer Wehr im Einsatz. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache, denn dies war das größte Fest was wir bisher erlebten. Leider hatte das ganze einen etwas bitteren Nachgeschmack. Die Helferfeier fand ohne unsere Beteiligung statt, da man anscheinend nicht in der Lage war uns rechtzeitig zu Informieren. Wir waren aber nicht die einzigen, denn es ging einigen anderen Wehren genauso wie uns.

Das Jugendfeuerwehrfest ende Juni war dann ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr. Nachdem einige fleißige Helfer in vielen Stunden das neue Fahrzeug so weit umgebaut hatten das es im Januar zugelassen werden konnte wurde es beim Jugendfeuerwehrfest offiziell seiner Bestimmung durch Bürgermeister Merle Übergeben.
Mehr zu diesem Fest Hören sie von unserem Jugendwart.

Die Waldbrandverhütungsfahrten wurden wieder laut Plan durchgeführt.
An den Wehrführerausschusssitzungen und der Kreisverbandsversammlung nahm jeweils eine Abordnung teil.

Weiterhin haben wir wie in jedem Jahr die Absperrmaßnehmen beim Martinsumzug des Kindergartens übernommen.

Zum Schluss meiner Ausführungen möchte ich mich bei allen noch mal recht herzlich für die Unterstützung der Einsatzabteilung bedanken. Dies sind Herrn Bürgermeister Merle , Nicole Klingenhöfer, der Stbi Dieter Winter und seinem Stellv Ingolf Buchholz, dem Feuerwehrverein mit Gunthard Schneider an der Spitze und dem Ortsbeirat für die zu Verfügung gestellten Mittel und die gute Zusammenarbeit.

Weiterhin möchte ich mich bei meinem Stellvertreter Ralf Werner den Jugendfeuerwehrwarten Daniel Mott, Daniel Schneider, Sebastian Schneider und Jenny Lehmann, Rolf und Steffi Anschicks für die geleistete Arbeit bedanken.

Ich wüsche euch und euren Familien ein glückliches und gesundes Jahr 2008.

Peter Loreth Wehrführer

Homepage aktualisiert am 01.07.2019
Jetzt auch auf Smartphone nutzbar


Feuerwehrlinkliste
Alle Fauerbacher Vereinsveranstaltungen in 2019

!! Achtung Achtung !!
Der aktuelle Veranstaltungskalender 2019 ist online!

!! Achtung Achtung !!
Die Seite für die Bestellung von Bilder oder Video - DVD's wurde aktualisiert! Video - DVD!

Es muss nicht immer GOOGLE sein.
Eine Deutsche Suchmaschine
mit dem Namen METAGER